Strategie- und Technologieberatung

Für Organisationen aus dem öffentlichen und privaten Sektor bieten wir Strategie- und Technologieberatung mit besonderem Fokus auf unsere Schwerpunktthemen. Nachfolgend sind einige Beispiele und Referenzen aus dem Bereich Beratung aufgeführt:

 

 

STRATEGIEBERATUNG BEZÜGLICH DIGITALISIERUNG

Digitalstrategie für die Universität Bern

Im Auftrag der Universitätsleitung entwickelt die Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit aktuell eine gesamtuniversitäre Digitalstrategie für die Universität Bern.

 

 

STRATEGIEBERATUNG BEZÜGLICH DATENMANAGEMENT

Open Data Plattform für die Bildungsstatistik des Kantons Zürich

Die Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit hat die Bildungsstatistik des Kantons Zürich (BISTA) in ihrer Strategie bezüglich Datenmanagement beraten. Ziel war die Konzeption und Evaluation einer Open Data Plattform.

Open Data Governance und Freigabe für die Swisscom

Die Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit hat die Swissom in ihrer Strategie bezüglich Open Data Governance und Freigabe beraten und Workshops zu diesem Thema durchgeführt.

 

 

BERATUNG BEZÜGLICH SMART CITY, OPEN UND E-GOVERNMENT

Smart City Use Cases für Energie Wasser Bern

Die Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit hat für Energie Wasser Bern (ewb) Smart City Use Cases entwickelt.

Open Government Data für das Informatiksteuerungsorgan des Bundes

Die Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit hat für das Informatiksteuerungsorgan des Bundes (ISB) eine Wirkungsmessung von Open Government Data durchgeführt.

E-Government Strategie Schweiz

Die Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit hat die Staatskanzlei des Kantons Bern bezüglich der E-Government Strategie Schweiz unterrichtet.

 

 

ENTWICKLUNG VON TECHNOLOGIESTRATEGIEN

Strategischer Leitfaden Open Source Software für die Bundesverwaltung

Im Auftrag des Informatiksteuerungsorgans des Bundes (ISB) entwickelt die Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit aktuell einen strategischen Leitfaden zu Open Source Software.

Open Source Strategie für das Schweizerische Bundesgericht

Für das Schweizerische Bundesgericht hat die Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit eine Open Source Strategie entwickelt.

Open Source Strategie für die SIX Group

Für die SIX Group hat die Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit eine Open Source Strategie entwickelt.

Strategie zur Ablösung von proprietärer Software für die Armasuisse

Für die Armasuisse hat die Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit eine Strategie zur Ablösung von proprietärer Software entwickelt.

 

 

EVALUATION VON OPEN SOURCE LÖSUNGEN

Evaluation von Open Source Alternativen für die Bundesverwaltung

Im Auftrag des Bundesamts für Bauten und Logistik (BBL) hat die Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit Open Source Alternativen zu Adobe Photoshop in der Bundesverwaltung identifiziert und evaluiert.

 

 

WEITERE BERATUNGSLEISTUNGEN 

...

Die Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit bietet zudem Review und Second Opinion von Strategie-Dokumenten an, Projektplanung, Projektbegleitung als Sounding-Board, Workshop-Moderation bei Technologie-Entscheidungen etc.