Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit

Digital Skills Kurse

Digital Skills Kurse für Doktorierende und Post-Docs

2019 bietet die Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit im Auftrag des Vizerektorats Entwicklung erstmals Digital Skills Kurse für Doktorierende und Post-Docs an. Die Teilnehmenden lernen dabei einerseits den Umgang mit HTML5, CSS3 und Bootstrap (Digital Skills Kurs 1) und andererseits mit JavaScript und jQuery (Digital Skills Kurs 2). Die Nachfrage nach den Kursen ist gross – die Kurse waren nach kurzer Zeit restlos ausgebucht, was uns sehr freut!

Hier finden Sie das Transferable Skills Kursprogramm für (Post)Docs des Vizerektorats Entwicklung.

Digital Skills Kurs 1: Responsive Webdesign mit HTML5, CSS3 und Bootstrap

HTML und CSS sind seit Jahrzehnten die etablierten Formatierungssprachen des Internets und stellen damit eine wichtige technologische Grundlage für Datenvisualisierungen sowie Programmierung von Web- und Mobile-Applikationen dar. Neben der Darstellung von Website-Inhalten auf einem Desktop-Bildschirm ist es durch die hohe Verbreitung von Smartphones und Tablets heute insbesondere wichtig, dass Inhalte auch auf mobilen Geräten gut zugänglich gestaltet sind. Dazu wird das sogenannte Responsive Webdesign Paradigma angewendet, durch das sich Websites auf die spezifischen Darstellungsmöglichkeiten der unterschiedlichen Devices anpassen lassen. Dank des Einsatzes von modernen Web-Standards wie HTML5 und CSS3 sowie des von Twitter entwickelten Frameworks Bootstrap können professionelle mobile Websites rasch aufgebaut und publiziert werden.

Lernziele
  • Grundlagen von HTML und CSS erlernen und anwenden 
  • Design-Konzepte von Responsive Websites kennenlernen 
  • Einführung in das Framework Bootstrap erhalten
  • Eigenen Domainnamen registrieren und aktivieren 
  • Eigene Website bei einem Hosting-Provider publizieren
Zielgruppe Doktorierende und Post-Docs mit Interesse an Webdesign, aber ohne Vorkenntnisse in HTML und CSS.
Sprache deutsch
Teilnehmende max. 12
Anforderungen eigener Laptop mit Chrome Browser, Kopfhörer
Daten Montag, 25. März und Dienstag, 26. März 2019

jeweils 09.00 bis 17:00 Uhr

Ort Raum 104

Universität Bern

Hochschulstrasse 4

3012 Bern

ECTS 0.5 empfohlen
Anmeldung hier
Weiterführende Links

 

Digital Skills Kurs 2: Einführung Programmierung mit JavaScript und jQuery

JavaScript ist seit Jahren weltweit die populärste Programmiersprache, da sie in allen Internet Browsern verwendet werden kann und damit JavaScript-Programme auf allen Desktops und Mobile Devices funktionieren. Neben intelligenten Websites lassen sich mit JavaScript auch interaktive Datenvisualisierungen, lustige Online-Games und hochkomplexe Applikationen entwickeln, sodass gute JavaScript-Kenntnisse auch eine ideale Ausgangslage für weitere Programmiertätigkeiten bilden. Der Kurs gibt eine Einführung in die Programmierung mit JavaScript und weiteren Web-Technologien wie jQuery, Document Object Model (DOM) und JavaScript Object Notation (JSON).

Lernziele
  • Grundlagen der Computer-Programmierung erlernen und anwenden
  • Entwicklung von einfachen Algorithmen mit JavaScript
  • Integration von JavaScript mit HTML5- und CSS3-Elementen
  • Programmieren von Formularen und anderen interaktiven Elementen
  • Einführung in die JavaScript-Bibliothek jQuery, das Document Object Model (DOM) und JavaScript Object Notation (JSON)
  • Verstehen von bestehenden JavaScript Code-Snippets
Zielgruppe Doktorierende und Post-Docs mit Erfahrung mit HTML und CSS (Digital Skills Kurs 1), aber ohne Vorkenntnisse in JavaScript oder anderen Programmiersprachen
Sprache deutsch
Teilnehmende max. 12
Anforderungen eigener Laptop mit Chrome Browser, Kopfhörer
Daten Montag, 15. April und Dienstag, 16. April 2019

jeweils 09.00 bis 17:00 Uhr

Ort Raum 104

Universität Bern

Hochschulstrasse 4

3012 Bern

ECTS 0.5 empfohlen
Anmeldung hier
Weiterführende Links