Centre de recherche numérique pour le développement durable

After-Hour Sessions

17:15 bis 18:00 Uhr

Messen Sie Ihre Verhandlungskompetenz

Moderation: Adrian Hässig, afondo consulging GmbH

Jérôme Racine und Joana Racine, Sumbiosis GmbH

Ob intern bei der Planung von Ausschreibungsverfahren oder extern bei der Führung von Gesprächen mit potentiellen Lieferanten wird Verhandlungskompetenz verlangt.

Allerdings ist Verhandlungskompetenz ein komplexer und schwer definierbarer Begriff. Eine Kompetenz, die nicht stringent definiert ist, kann aber nicht gemessen werden. Und eine Kompetenz, die nicht messbar ist, kann nicht verbessert werden.

Deshalb haben wir bei der Sumbiosis GmbH Added Insight entwickelt: eine Web-Applikation, mit der Firmen und Einzelpersonen Verhandlungskompetenz definieren, messen, und gezielt verbessern können.

Wir haben gemeinsam mit dem Psychologischen Institut der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften Schwerpunkte definiert, mit denen Verhandlungskompetenz erfasst werden kann. Diese Schwerpunkte beinhalten u.a. die eigene Entschlossenheit; die Fähigkeit zum Perspektivenwechsel und zur Pflege der Arbeitsbeziehung; und Kreativität.

In dieser After-Session können Sie Added Insight im Rahmen einer Beispiel-Verhandlung testen. Sie werden die Verhandlung mit der Web-Applikation bewerten und Ihre Ergebnisse untereinander vergleichen können.

Sie können im Anschluss Added Insight auch für eine Selbstevaluation verwenden. Somit werden Sie in der Lage sein, Ihr Verhandlungs-Kompetenzprofil gezielt zu verstärken.

K@R game: Werden Sie zum IT-Manager

Moderation: Stephan Sutter, swissICT

Vladimir Riecicky, K-at-R Management Consulting GmbH

Der Erfolg jeder IT-Dienstleistungsbeschaffung hängt davon ab, wie die beschaffte Engineering-Kapazität in der Realität eingesetzt wird. K@R game ist ein Brettspiel, welches Sie durch einen Perspektivenwechsel mit der Welt vom IT-Management konfrontiert: Sie führen ein Software-Engineering Team und erleben dabei hautnah, wie technische Schuld entsteht und wie sie sich auf IT-Kosteneffizienz und somit auf den Einkaufserfolg auswirkt.

www.k-at-r.com