ICT-Beschaffungen

Die Beschaffung von Informations- und Kommunikationstechnologien (ICT) bei öffentlichen Institutionen gemäss WTO-Vorgaben stellt eine Herausforderung für die Fachabteilungen, Informatikverantwortlichen und die Leistungserbringer dar. Mit dem Ziel die öffentliche Verwaltung sowie auch öffentliche Unternehmen in der Organisation, Führung und Kontrolle von Ausschreibungen zu unterstützen, wurden durch die Forschungsstelle verschiedene Forschungsprojekte lanciert.  Des Weiteren wurde das Weiterbildungsangebot im Beschaffungswesen ausgebaut. Diese Massnahmen helfen IT-Beschaffungsprozesse zu optimieren und Ressourcen nachhaltiger einzusetzen.