Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit

Open Data

Daten Visualisierung: Züri wie neu

Seit 2013 bietet die Stadtverwaltung von Zürich per App die Möglichkeit, Schäden an der städtischen Infrastruktur zu melden. Die Schadenmeldungen werden innert fünf Arbeitstagen bearbeitet und beantwortet. Dieses Angebot wurde zuerst als einjähriges Pilotprojekt eingeführt. Es hat sich in der Zwischnzeit bewährt und wurde in den Regelbetrieb überführt. Mehr Informationen zu diesem Angebot der Stadt Zürich finden Sie auf der Internetseite www.zueriwieneu.ch 

Die über die App generierten Daten geben Auskunft über das Verhalten der Nutzer von öffentlichen online Platformen. Die Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit hat deshalb zusammen mit Prof. Dr. Hanna Krasnova eine Visualisierung der Daten erstellt.

Mittels dieser quantitativen Methode kann analysiert werden, warum gewisse Personen nur einmal und andere sehr häufig eine Schadenmeldung einreichen. Eine weitere Untersuchung kann den Einfluss der Reaktionsgeschwindigkeit und Antwortaussage der Stadt Zürich untersuchen in Hinblick darauf, ob dies einen Einfluss die Wahrscheinlichkeit hat, ob jemand erneut eine Meldung einreicht oder nicht. Die Beantwortung von diesen und weiteren Fragen, spielt eine wichtige Rolle für die Entwicklung von weiteren Projekten in anderen Städten.

 

Erstellte Visualisierung hier "Anzahl hochgeladener Bilder pro Gerät"