Seminar zu digitaler Nachhaltigkeit

Kategorie

Master

Credits / Zyklus

4 ECTS / jedes Herbstsemester

Inhalt

Digitale Nachhaltigkeit besagt, dass digitale Wissensgüter Ressourcen-schonend hergestellt, frei genutzt, kollaborativ weiterentwickelt und langfristig zugänglich gesichert werden. Konkret kann digitale Nachhaltigkeit bei Open Source Software (bspw. Linux), Open Data (bspw. opendata.swiss), Open Content Plattformen (bspw. Wikipedia) und bei Blockchain-Anwendungen (bspw. Bitcoin) beobachtet werden.

In diesem dreitägigen Forschungsseminar erhalten die Masterstudierenden eine Einführung in digitale Nachhaltigkeit und deren Anwendungsformen, lesen und präsentieren eine bestehende Forschungspublikation und schreiben selber ein eigenes wissenschaftliches Working Paper zu einem Thema ihrer Wahl. Konkret können Fragestellungen bspw. zu den Erfolgsfaktoren von digitaler Nachhaltigkeit, zu Geschäftsmodellen mit Open Source Software, zur Wirkung von Open Government Data oder zu Blockchain-Technologien und Smart Contracts behandelt werden.

Lernziele

  • Studierende erhalten einen Überblick über den aktuellen Stand der Forschung zu digitaler Nachhaltigkeit, Open Source Software, Open Data und weiteren Beispielen von digitaler Nachhaltigkeit.
  • Studierende erlernen den Umgang mit Theorie und Methodik um eine eigenes, wissenschaftliches Working Papers zu verfassen.

Dozent

Ort

Institut für Wirtschaftsinformatik, Raum 111, Engehaldenstrasse 8, Bern

Termine

  • Einführung die digitale Nachhaltigkeit und konkrete Anwendungsbeispiele, Auswahl der zu präsentierenden Forschungspublikationen durch die Studierenden
    Dienstag, 18. September 2018, 14:15 Uhr - 17:00 Uhr

  • Präsentation der Forschungspublikationen durch die Studierenden
    Dienstag, 16. Oktober 2018, 14:15 Uhr - 17:00 Uhr (abhängig von der Anzahl Teilnehmenden)

  • Abgabe des eigenen, wissenschaftlichen Working Papers
    Dienstag, 4. Dezember 2018

  • Präsentation und Diskussion der Working Papers der Studierenden
    Dienstag, 18. Dezember 2018, 14:15 Uhr - 17:00 Uhr (abhängig von der Anzahl Teilnehmenden)

Sprache

Deutsch oder Englisch

Leistungsnachweis

  • Präsentation einer bestehenden Forschungspublikation
  • Erarbeitung eines eigenen, wissenschaftlichen Working Papers
  • Aktive Teilnahme an den Diskussionen im Seminar