IT-Beschaffungskonferenz 2016

Mittwoch, 24. August 2016: „Schlanke und flexible Beschaffungen“

Die fünfte Ausgabe der IT-Beschaffungskonferenz findet am Mittwoch, 24. August 2016 statt. Die Konferenz richtet sich an Beschaffende, Berater, Juristen und weitere Fachkräfte, die im Bereich des öffentlichen Beschaffungswesens tätig sind und sich mit IT-spezifischen Beschaffungen auseinander setzen. Diese Veranstaltung wird durch die Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit des Instituts für Wirtschaftsinformatik der Universität Bern, das Informatiksteuerungsorgan des Bundes ISB, die Schweizerische Informatikkonferenz SIK, den swissICT und die CH Open veranstaltet.

Ort und Zeit

Universität Bern, von Roll Areal, Fabrikstrasse 8, 3012 Bern, 08:00 bis 17:00 Uhr  -  siehe Anfahrt.

Programm

Hier geht es zum Programm der IT-Beschaffungskonferenz 2016.

 

Programm-Broschüre - PDF Download

Veranstalter

                

 

Partner