Di, 25.04.2017 - Roundtable #4

ICT-Beschaffungen in den Medien - Kommunikationsfehler vermeiden

ICT-Beschaffungen haben oft eine ‚negative Presse. Behörden reagieren oft eher reaktiv - gibt es auch Beispiele erfolgreicher Kommunikation? Was zeichnet diese aus? Wie geht man mit Medienanfragen am besten um? Was darf in einem laufenden Beschaffungs- oder Beschwerdeverfahren überhaupt kommuniziert werden? Sollten bereits vor Beginn grösserer Beschaffungsprojekte Kommunikationsstrategien entwickelt werden? Welche Überlegungen sind dabei anzustellen?

Gäste

  • Christian Brönnimann, Sonntagszeitung
  • Christian Kräuchi, Leiter Kommunikation Kanton Bern 

Falls Sie bereits Fragen haben, die Sie einreichen möchten, können Sie diese bis am Mittwoch, 19. April 2017 zusenden an ursula.jakob@iwi.unibe.ch 

Zeit und Ort

16.30 bis 18:00 Uhr
Universität Bern
Haus der Universität
Schlösslistrasse 5
3012 Bern

Obergeschoss, Seminarraum 1

Anmeldung

Die Anmeldung können Sie über das Webformular einreichen. Anmeldefrist ist am Sonntag, 16. April 2017.