Weiterbildungstage zu ICT-Beschaffungen

Die Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit der Universität Bern bietet Weiterbildungstage im Bereich ICT-Beschaffungen an, die verschiedene Themen während eines halben oder ganzen Tages vertieft behandeln. Die Weiterbildungstage richten sich an Beschaffende, AnbieterInnen, BeraterInnen und JuristInnenen, die im öffentlichen Beschaffungswesen tätig sind und sich mit Informatik-Themen auseinandersetzen. Die Weiterbildungstage werden von der Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit an der Universität Bern organisiert und richten sich an Beschaffende, AnbieterInnen, BeraterInnen und JuristInnenen, die im öffentlichen Beschaffungswesen tätig sind und sich mit Informatik-Themen auseinandersetzen.

Nächste Themen & Daten

Ausgewählte Experten, welche in den Bereichen IT, Einkauf, Beratung und Recht ihr Fachwissen zum Besten geben, vertiefen dabei während eines halben oder ganzen Tages jeweils verschiedene ICT-Themen. Die Weiterbildungstage können sowohl einzeln als auch in Kombination mit anderen Kurstagen gebucht werden.

Als Abschluss wird ein Teilnahmezertifikat der Universität Bern mit den jeweils absolvieten Kurstagen und Inhalten erteilt.

Thema Tag Datum Zeit  

Erfolgreiche Ausschreibung von Rahmenverträgen mit:

  • Daniel Wild, Leiter Warengruppe Informatik, BBL
  • Silke Naumann, Strategischer Einkauf Warengruppe IT, BBL
  • Michèle Remund, Teamleiterin Juristen, KBB
Mi 24.10.2018
09:15 - 17.00 Uhr Anmelden
  • Dr. Wolfgang Straub, Rechtsanwalt, Augsburger Deutsch & Partner
  • Adrian Hässig, Berater und Mentor, afondo consulting
Mi 14.11.2018
09:15 - 17.00 Uhr Anmelden

Ausschreibung und Vertragsgestaltung für agile Projekte mit

  • Reto Maduz, COO und Partner, SwissQ
  • Dr. Wolfgang Straub, Rechtsanwalt, Augsburger Deutsch & Partner
  • Vladimir Riecicky, Business Owner, K-at-R Consulting
Mi 28.11.2018
09:15 - 17.00 Uhr Anmelden

Cloud Beschaffungen mit

  • Julia Bhend, Rechtsanwältin und Partnerin, Probst Partner

    Weitere Dozierende mit Beispielen aus der Praxis werden bald bekannt gegeben.
Do 04.04.2019
tbd Anmelden
  • Thomas Häfliger, Senior Consultant, APP Unternehmensberatung
  • Sandro Leuenberger, Mitglied der Geschäftsleitung, APP Unternehmensberatung
Do 09.05.2019
09:15 - 17.00 Uhr Anmelden

Rechtliche Grundlagen des öffentlichen Beschaffungswesens mit

  • Dr. Christoph Jäger, Rechtsanwalt und Partner, Kellerhals Carrard
  • Dr. Stefan Scherler, Rechtsanwalt und Partner, Scherler + Siegenthaler
Do 16.05.2019
09:15 - 17.00 Uhr
Anmelden

Wussten Sie schon?

Die Weiterbildungstage auch in Kombination mit anderen Kurstagen gebucht werden. In diesem Fall gelten die untenstehenden Paketpreise (siehe Kurskosten). Treffen Sie dazu im Webformular entspr. Ihre Auswahl. Als Abschluss wird ein Teilnahmezertifikat der Universität Bern mit den jeweils absolvieten Kurstagen und Inhalten erteilt.

Anmeldung

Die Anmeldungen für sämtliche Weiterbildungstage werden über das Webformular entgegen genommen.

Schulungsort

Universität Bern
Institut für Wirtschaftsinformatik
Enghaldenstrasse 8
3012 Bern

Kurskosten

Preise pro Weiterbildungstag*

Ganztägige Weiterbildungen* Halbtätige Weiterbildungen*
Regulärer Preis 800.- 400.-
Mitarbeitende der öffentlichen Verwaltung 750.-
375.-
Teilnehmende sowie Alumnis des CAS ICT-Beschaffungen 700.-
350.-

Paketpreise*

Anzahl Preis / Kurstag* Total*
Gesamtes Kursprogramm 2018 /19 6 Kurstage 550.- 3300.-
Freie Wahl der Kurstage 3 Kurstage 600.-
1800.-
Freie Wahl der Kurstage 2 Kurstage 650.-
1300.-

*Die Kosten verstehen sich in CHF inkl. Schulungsunterlagen, Pausenverpflegung und Mittagessen bzw. Apéro riche. Es wird keine Mehrwertsteuer erhoben. Bei Vorauszahlungen erhalten Sie im Falle einer Annullierung des Kurstages die Kursgebühren entsprechend vollumfänglich zurückerstattet. Die Weiterbildungen finden jeweils ganztags oder halbtags statt. Bei Paketpreisen im Falle von halbtägigen Kursen wird der entsprechende Preis zu 50% berechnet.