Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit

Bachelor- und Masterarbeiten sowie Sonderstudien am Institut für Wirtschaftsinformatik

Die Dozentur Digitale Nachhaltigkeit am Institut für Wirtschaftsinformatik betreut Bachelor- und Masterarbeiten sowie Sonderstudien nach dem WISO-Reglement über das Bachelor- und Masterstudium zu den aktuellen Forschungsthemen der Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit. Detaillierte Themenbeschreibungen sind auf der Website des Instituts für Wirtschaftsinformatik zu finden. Nach Absprache sind auch individuelle Forschungsfragen innerhalb der genannten Forschungsthemen möglich. Alle bisherigen Bachelor- und Masterarbeiten sind mit Abstract und ggf. PDF-Download publiziert. 

Damit eine Master- oder Bachelorarbeit bei der Dozentur betreut werden kann, muss die Informationsveranstaltung "Schreiben einer Abschlussarbeit bei der Dozentur Digitale Nachhaltigkeit" besucht werden. Der nächste Anlass findet im August 2021 statt - bitte bei Interesse Email an PD Dr. Matthias Stürmer schicken. Bis dahin kann die Aufzeichnung der Informationsveranstaltung vom 23. Februar 2021 angeschaut werden.

Die Veranstaltung behandelt folgende Punkte (siehe auch unten Folien der aktuellen Präsentation):

  1. Thema und Forschungsfrage finden: Eingrenzen des Forschungsthemas
  2. Theorie und Literaturrecherche: u.a. praktische Hilfsmittel wie IS Theories, Zotero, Google Scholar etc.
  3. Qualitative und quantitative Datenquellen: Arten von Datenerhebung, bspw. Nutzung von IntelliProcure
  4. Unterschiedliche Forschungsmethoden: Qualitative, quantitative und Gestaltungs-orientierte Methoden
  5. Schreiben der Arbeit: wichtige Hinweise und Erfahrungen für die konkrete Vorgehensweise
  6. Forschungsideen: aktuelle Forschungsprojekte, Fragestellungen und Praxispartnerschaften für Abschlussarbeiten

Anschliessend an die Veranstaltung besteht die Möglichkeit, in Einzelgesprächen das weitere Vorgehen der individuellen Master- und Bachelorarbeit zu besprechen.

Für die Abschlussarbeiten muss die folgende Vorlage verwendet werden. Selbstverständlich können Abschlussarbeiten auch im LibreOffice Open Document Format (ODF) abgegeben werden: