Matthias Stürmer ist Leiter der Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit am Institut für Informatik der Universität Bern. Mit seiner Forschungsstelle und seiner Dozentur für Digitale Nachhaltigkeit am Institut für Wirtschaftsinformatik befasst er sich in der Lehre, Forschung und Beratung mit Digitalisierungs-Themen wie digitale Nachhaltigkeit, Open Source Software, Blockchain und Smart Contracts, Open Data, Linked Data, Open Government, Smart City und ICT-Beschaffung. Von 2009 bis 2013 arbeitete Matthias Stürmer als Senior Consultant bzw. Manager bei EY (Ernst & Young) sowie als Projektleiter beim Schweizer Software-Unternehmen Liip AG. Zuvor doktorierte er an der ETH Zürich am Lehrstuhl für Strategisches Management und Innovation und erforschte dort die Zusammenarbeit zwischen Open Source Communities und Technologie-Unternehmen. Er hat an der Universität Bern Betriebswirtschaft und Informatik studiert und 2005 sein Studium mit einer Lizenziatsarbeit zu Open Source Community Building abgeschlossen.

Matthias Stürmer ist Präsident des Digital Impact Network, Vizepräsident von CH Open und Vorstandsmitglied von Opendata.ch. Als Mitglied der Arbeitsgruppe Smart Capital Region engagiert er sich für die Digitalisierung der Hauptstadtregion Schweiz. Ausserdem ist er Geschäftsleiter der Parlamentarischen Gruppe Digitale Nachhaltigkeit (Parldigi) und als EVP-Stadtrat seit 2011 Mitglied des Parlaments von Bern.

  Kurz-CV
Seit 2013 Leiter der Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit und Dozent an der Universität Bern
2010 – 2013 Senior Consultant bzw. Manager bei EY (Ernst & Young) im Bereich IT Advisory und IT Risk and Assurance
2009 – 2010 Key Account Manager und Projektleiter Liip AG
2009 – 2010 Lehrbeauftragter "Strategic Management" am Lehrstuhl für Strategisches Management und Innovation der ETH Zürich
2009 Promotion ETH Zürich Doktor der Wissenschaften (Dr. sc. ETH Zürich) mit Dissertation "How Firms Make Friends: Communities in Private-Collective Innovation" bei Prof. Dr. Georg von Krogh
2008 Gastdoktorand an der Universität von Washington in Seattle an der Foster School of Business
2006 – 2009 Assistent am Lehrstuhl für Strategisches Management und Innovation am Departement Management, Technology, and Economics (D-MTEC) der ETH Zürich
Seit 2005 Inhaber Einzelfirma nice, Matthias Stürmer
2003 – 2005 Gründer und CTO von foresite Systems
2002 Erasmus-Semester an der Universität von Oviedo, Spanien
2000 – 2005 Studium Betriebswirtschaft und Informatik an der Universität Bern mit Abschluss lic.rer.pol
  Weitere Tätigkeiten
Seit 2017 Mitglied Steuerungsgruppe Smart Capital Region der Hauptstadtregion Schweiz
Seit 2016 Präsident Verein Digital Impact Network
Seit 2011 Vorstandsmitglied Verein Opendata.ch
Seit 2011 Stadtrat von Bern (EVP)
Seit 2009 Geschäftsleiter Parlamentarische Gruppe Digitale Nachhaltigkeit
Seit 2006 Vizepräsident Verein CH Open

Vorlesungen

Weiterbildungen

  • Studienleiter und Dozent des CAS ICT-Beschaffungen der Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit der Universität Bern
  • CAS Digitale Transformation der Universität Bern: Modulverantwortung "Technologische Bausteine der digitalen Transformation": Software-Trends, Data Science, Smart Cities, Internet of Things, Bitcoin/Blockchain, digitale Nachhaltigkeit
  • CAS Forschungsmanagement am Zentrum für universitäre Weiterbildung (ZUW) der Universität Bern: Überblick Open Government Data, Open Government Data Strategie Schweiz, Entwicklung von interaktiven Datenvisualisierungen
  • CAS Kommunikation & Wirkungsmessung am Center for Philanthropy Studies (CEPS) der Universität Basel: Nutzung öffentlicher Daten, technische Aspekte von Datenschnittstellen, Potential von Datenvisualisierungen
  • Executive Master of Public Administration (MPA) am Kompetenzzentrum Public Management (KPM) der Universität Bern: E-Government in der Schweiz, öffentliche Beschaffung, Open Source Software

Betreuung von Abschlussarbeiten

Siehe bisherige Arbeiten sowie aktuelle Themenvorschläge Bachelorarbeiten und Masterarbeiten

  • Digitale Nachhaltigkeit

  • Open Source Software

  • Open Data, Linked Data

  • Open Government

  • ICT-Beschaffungen

Peer-reviewed Artikel

Buchkapitel

  • Gabriel Abu-Tayeh, Edy Portmann, Matthias Stürmer 2017 "Züri wie neu: Public Value von Online-Partizipation" in HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik, August 2017, Volume 54, Issue 4, pp 530–543
  • Astrid Habenstein, Sara D’Onofrio, Edy Portmann, Matthias Stürmer, Thomas Myrach 2016 "Open Smart City: Good Governance für smarte Städte" in "Smart City - Strategie, Governance und Projekte", Edition HMD, Springer, Seiten 47-71
  • Matthias Stürmer und Thomas Myrach 2016 „E-Government: Grundlagen, Strategien, Projekte“ Buchkapitel „Praxishandbuch Public Management“, WEKA Verlag

Weitere Publikationen

  • Matthias Stürmer, Oscar Meier "Container lösen nicht alle Probleme in der Softwareentwicklung" Netzwoche 08/2019, Mai 2019
  • Matthias Stürmer "Das war das IT-Beschaffungsjahr 2018" IT Reseller, April 2019
  • Matthias Stürmer "Lessons from Open Sourcing in Switzerland" Free Software Foundation Europe "Public Money Public Code - Modernising Public Infrastructure with Free Software", 2019
  • Matthias Stürmer "Different Options of Releasing Free Software" Free Software Foundation Europe "Public Money Public Code - Modernising Public Infrastructure with Free Software", 2019
  • Matthias Stürmer "Digitalpolitik in Schweizer Städten" kommunen der zukunft 2018
  • Matthias Stürmer "Abhängigkeiten und Beschaffungskriterien von Open Source Software" Open Source Studie Schweiz 2018, 20. Juni 2018
  • Peter Seele, Marc Steiner, Matthias Stürmer 2018 "Chinas Seidenstrasse und die Schweiz" NZZ, 11. Juni 2018
  • Matthias Stürmer 2017 "Digitale Nachhaltigkeit: Digitale Gemeingüter für die Wissensgesellschaft der Zukunft" IT business 2/2017, Seiten 9-11
  • Matthias Stürmer 2017 "Nachhaltigkeit ist bei Vergaben mehr Wunsch als Realität" Schweizer Gemeinde 3 / 2017
  • Matthias Stürmer 2017 "Vergaben: Eine knifflige Pflicht" kommunalmagazin Nr. 1 Februar/März 2017, Seiten 48-50
  • Matthias Stürmer 2016 "Mehr Unabhängigkeit in der Informatik mit Einsatz und Entwicklung von Open-Source-Software" IT business 3/2016, Seiten 38-40
  • Matthias Stürmer 2016 "Governance bei der Freigabe von Open Data – Die Herausforderungen offener Daten und was sonst noch gegen Open Data spricht" Jusletter IT "Digitale Demokratie", 25. Mai 2016
  • Matthias Stürmer 2016 "Langfristig sinnvoll: Digitale Nachhaltigkeit für die vierte industrielle Revolution" OCG Journal of the Österreichischen Computer Gesellschaft (OCG), Themenschwerpunkt: Fairness und Gerechtigkeit - Wirtschaftsethik in der digitalen Welt
  • Matthias Stürmer 2015 „Nachhaltig in die digitale Zukunft” Universität Bern UniPress 166 "Digitale Realitäten"
  • Matthias Stürmer 2015 „Wann sind Open Source Projekte digital nachhaltig?“ Open Source Studie 2015, swissICT und CH Open
  • Matthias Stürmer und Marcus Dapp 2015 „Schlussbericht: Impact Monitoring Framework für OGD Schweiz“ report by the Research Center for Digital Sustainability of the University of Bern
  • Matthias Stürmer 2014 „Mitschreiben an der digitalen Welt“ Universität Bern UniPress 162 "Schrift - im Land der Buchstaben"
  • Matthias Stürmer 2014 „Mehr Transparenz und Mitwirkung bei öffentlichen Finanzen: Open Finance Apps in der Schweiz und im Ausland“ Konferenzband der OGD DACHLI 2014
  • Matthias Stürmer 2014 „Digital goes politics: Einblick in die Schweizer ICT-Verbands- und Politiklandschaft“ Digicomp Blog
  • Matthias Stürmer 2014 „Mehr Geld im Portemonnaie und weniger Sorgen im Gepäck“ Swiss IT Magazin Nr. 01/02
  • Matthias Stürmer 2013 „Open Finance Apps: Chancen und Voraussetzungen bei der Visualisierung von Finanzdaten“ SGVW (Wissensportal über Entwicklungen im öffentlichen Sektor)
  • Matthias Stürmer 2012 „Organizational Structures within the Open Source Community“ Proceedings Creating Awareness for the Use of Open Source Systems in the Public Sector in Afghanistan, September 15-17, 2012, Kabul, Afghanistan
  • Matthias Stürmer 2012 „Anwender-Communities lassen Softwarenutzer entscheiden“ Open Source Studie 2012, swissICT and CH Open
  • Matthias Stürmer 2012 „Nachholbedarf bei Open Budget“ eGovernment MONITOR 2012
  • Matthias Stürmer, Ferdinand Kobelt, Reto Aeberhard, Jürg Brun 2011 „Open Source Software im geschäftskritischen Einsatz“ Ernst & Young publication 2011
  • André Golliez, Hannes Gassert, Christian Laux, Matthias Stürmer 2011 „Open Government Data – Transparenz und Innovation dank offener Behördendaten“ eGov Präsenz 2/11
  • Matthias Stürmer 2011 „Den Nutzen von Open Source für Software für kleine Unternehmen“ KMU LIFE 05/2011
  • Matthias Stürmer, Ferdinand Kobelt 2011 „Alles im Griff mit Facebook, Twitter, Xing, LinkedIn & Co.?“ Netzwoche 19/2011
  • Matthias Stürmer, André Golliez, Hannes Gassert 2011 „Digitale Nachhaltigkeit mit Open Government Data“ ICT-Jahrbuch 2011
  • Matthias Stürmer 2010 „Open Source ist keine Glaubensfrage“ Netzwoche 12/2010
  • Matthias Stürmer 2010 „Debatte: Oracle vs. Open Source? Das Open-Source-Entwicklungsmodell auf dem Prüfstand“ t3n 09/2010
  • Matthias Stürmer 2010 „Was haben Politik und Informatik miteinander zu tun?“ KMUlife 1/2010
  • Matthias Stürmer 2010 „IT-Kosten senken und Abhängigkeiten vermindern - Open Source Einsatzstrategien für KMUs“ KMUlife 1/2010
  • Matthias Stürmer 2009 „Digitale Nachhaltigkeit – ein Konzept mit Zukunft“ Netzwoche #20, 11. November 2009
  • Matthias Stürmer 2009 „Kostensparende und nachhaltige ICT-Lösungen mit Open Source Software“ InfoWeek 01/2009
  • Matthias Stürmer 2009 „Kostensparende und nachhaltige ICT-Lösungen mit Open Source Software“ SGVW (Wissensportal über Entwicklungen im öffentlichen Sektor), April 2009
  • Matthias Stürmer 2009 „Open Source Software und die öffentliche Hand - Ein nachhaltiger Beitrag zur Wissensgesellschaft und zum Werkplatz Schweiz“ Publikation der Swiss Open Systems User Group /ch/open, 2009
  • Matthias Stürmer 2007 „Warum das Open Source-Innovationsmodell nachhaltig ist“ Goldwyn Report 05/2007
  • Matthias Stürmer 2007 „Soll Office Open XML ein ISO Standard werden?“ Computerworld Schweiz, Ausgabe #36-2007
  • Matthias Stürmer, Thomas Myrach 2006 „Open Source Community Building“ Open Source Jahrbuch 2006
  • Matthias Stürmer 2006 „Community Building“ TYPO3 Magazin 1/2006
Number of items: 33.

Journal Article

Abu-Tayeh, Gabriel; Neumann, Oliver; Stürmer, Matthias (2018). Exploring the Motives of Citizen Reporting Engagement : Self-Concern and Other-Orientation. Business & information systems engineering, 60(3), pp. 215-226. Springer Fachmedien Wiesbaden 10.1007/s12599-018-0530-8

Abu-Tayeh, Gabriel; Portmann, Edy; Stürmer, Matthias (2017). „Züri wie neu “: Public Value von Online-Partizipation. HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik, 54(4), pp. 530-543. Springer Fachmedien Wiesbaden 10.1365/s40702-017-0324-3

Stürmer, Matthias; Abu-Tayeh, Gabriel; Myrach, Thomas (2017). Digital sustainability: basic conditions for sustainable digital artifacts and their ecosystems. Sustainability science, 12(2), pp. 247-262. Springer 10.1007/s11625-016-0412-2

Stürmer, Matthias (2016). Governance bei der Freigabe von Open Data. Jusletter IT Weblaw

Spaeth, Sebastian; Stürmer, Matthias; von Krogh, Georg (2010). Enabling knowledge creation through outsiders: towards a push model of open innovation. International Journal of Technology Management, 52(3/4), pp. 411-431. Inderscience Enterprises 10.1504/IJTM.2010.035983

Stürmer, Matthias; Spaeth, Sebastian; Von Krogh, Georg (2009). Extending private-collective innovation: a case study. R&D Management, 39(2), pp. 170-191. Wiley 10.1111/j.1467-9310.2009.00548.x

Newspaper or Magazine Article

Stürmer, Matthias (2015). Nachhaltig in die digitale Zukunft. UniPress - Forschung und Wissenschaft an der Universität Bern(166) Abteilung Kommunikation, Universität Bern

Stürmer, Matthias (19 August 2014). Digital goes politics: Einblick in die Schweizer ICT-Verbands und Politiklandschaft. Digicomp, pp. 1-2.

Stürmer, Matthias (9 February 2014). Mehr Geld im Portemonnaie und weniger Sorgen im Gepäck. Swiss IT Magazine(01/02), pp. 36-47. Swiss IT Media

Stürmer, Matthias (2014). Mitschreiben an der digitalen Welt. UniPress - Forschung und Wissenschaft an der Universität Bern, pp. 20-21. Abteilung Kommunikation, Universität Bern

Stürmer, Matthias (30 July 2013). Open Finance Apps: Chancen und Voraussetzungen bei der Visualisierung von Finanzdaten. SGVW Fokus Schweizerische Gesellschaft für Verwaltungswissenschaften

Book Section

Habenstein, Astrid; D'Onofrio, Sara; Portmann, Edy; Stürmer, Matthias; Myrach, Thomas (2016). Open Smart City: Good Governance für smarte Städte. In: Meier, Andreas; Portmann, Edy (eds.) Smart City - Strategie, Governance und Projekte. HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik (pp. 47-71). Wiesbaden: Springer 10.1007/978-3-658-15617-6_3

Stürmer, Matthias; Ritz, Adrian (2014). Public Governance durch Open Government: Zwei sich ergaenzende Ansaetze fuer die staatliche Aufgabenerfuellung der Zukunft. In: Jahrbuch der Schweizerischen Verwaltungswissenschaften 2014 (pp. 125-138). KDMZ

Book

Fischer, Manuel; Thurnheer, Katharina; Herweg, Karl Günter; Hammer, Thomas; Moesch, Christian; Wyttenbach, Samuel; Filep, Béla; Stürmer, Matthias (2016). Nachhaltige Entwicklung in die Hochschullehre integrieren — Ein Leitfaden mit Vertiefungen für die Universität Bern Vertiefung 2: Fallbeispiele [Textbook] . Bern, Switzerland: Universität Bern, Vizerektorat Qualität, Vizerektorat Lehre, Centre for Development and Environment (CDE), Bereich Hochschuldidaktik & Lehrentwicklung und Bern Open Publishing (BOP)

Report

Dapp, Marcus; Stürmer, Matthias (2015). Open Source Studie Schweiz 2015 (Submitted) Bern: swissICT

Conference or Workshop Item

Krancher, Oliver; Stürmer, Matthias (2018). A Knowledge-Based Perspective on Contract Choice in Application Outsourcing. In: Multikonferenz Wirtschaftsinformatik 2018. Lüneburg, Germany. 06.-09.03.2018.

Krancher, Oliver; Stürmer, Matthias (2018). Explaining Multisourcing Decisions in Application Outsourcing. In: Twenty-Sixth European Conference on Information Systems. Portsmouth, UK. 23.-28.06 2017.

Stürmer, Matthias; Abu-Tayeh, Gabriel (3 October 2017). Digital Preservation through Digital Sustainability (Unpublished). In: 13th International Conference on Digital Preservation. Bern. 03.-06.10.2016.

Eckert, Remo; Meyer, Sathya Kay; Stürmer, Matthias (23 August 2017). How are Open Source Practices Possible within a Medical Diagnostics Company? Developing and Testing a Maturity Model of Inner Source Implementation. In: Proceedings of the 13th International Symposium on Open Collaboration. Galway, Ireland. August 2017. 10.1145/3125433.3125447

Stürmer, Matthias; Neumann, Oliver; Loosli, Tim (20 April 2017). Heaven for grumblers or the road to better public services? : a study of critical reports from a Swiss citizen co-production system. In: 21st Annual IRSPM (International Research Society for Public Management) conference. Budapest, Hungary. 19.-21.04. 2017.

Neumann, Oliver; Stürmer, Matthias (20 April 2017). Digital Citizen Co-Production and the Role of Public Service Motivation. In: 21st Annual IRSPM (International Research Society for Public Management) conference. Budapest, Hungary. 19.-21.04. 2017.

Stürmer, Matthias; Krancher, Oliver; Myrach, Thomas (7 March 2017). When the exception becomes the norm : Direct awards to IT vendors by the Swiss public sector. In: 10th International Conference on Theory and Practice of Electronic Governance (ICEGOV) (pp. 43-46). New York, NY, USA: ACM 10.1145/3047273.3047329

Krancher, Oliver; Stürmer, Matthias (2017). Multisourcing Decision in Application Services Outsourcing: Do the Smart Get Smarter? (Unpublished). In: The 11th Global Sourcing Workshop. La Thuile Italy. 22.-25.02.2017.

Kummer, Jessica; Abu-Tayeh, Gabriel; Myrach, Thomas; Stürmer, Matthias (20 October 2016). The Relevance of the Knowledge Commons within Sustainable Development Goals (Unpublished). In: 3rd Thematic IASC Conference on Knowledge Commons. Paris. 20.-21.10.2016.

Stürmer, Matthias (2016). Measuring the promise of open data: Development of the Impact Monitoring Framework (Unpublished). In: Conference for eDemocracy & Open Government. Krems. 18.05.2016 - 20.05.2016.

Heppler, Lukas; Eckert, Remo; Stürmer, Matthias (2016). Who cares about my feature request? In: The 12th International Conference on Open Source Systems. IFIP Advances in Information and Communication Technology: Vol. 472 (pp. 85-96). Springer Verlag 10.1007/978-3-319-39225-7_7

Spaeth, Sebastian; Stürmer, Matthias; Haefliger, Stefan; von Krogh, Georg (3 January 2007). Sampling in Open Source Software Development: The case for using the Debian GNUILinux Distribution. In: 40th Hawaii International Conference on System Sciences. Proceedings. Hawaii. 03.-06.01.2007.

Working Paper

Stürmer, Matthias (8 January 2016). Langfristig sinnvoll: Digitale Nachhaltigkeit fuer die vierte industrielle Revolution

Stürmer, Matthias; Myrach, Thomas; Abu-Tayeh, Gabriel (2015). Digital Sustainability: An Enhancement of Today's Understanding of Sustainable Development by Explaining the Benefit of Knowledge Commons (Unpublished) Bern: Universität Bern, Institut für Wirtschaftsinformatik

Stürmer, Matthias (2015). Workshop on Contributions to Open Source: Software by Public Institutions (Unpublished) University of Bern, Institute of Information Systems

Stürmer, Matthias (30 April 2014). Mehr Transparenz und Mitwirkung bei oeffentlichen Finanzen: Open Finance Apps in der Schweiz und im Ausland Bern: OGD D-A-CH-Li

Stürmer, Matthias (2014). Characteristics of Digital Sustainability Bern: University of Bern, Research Center for Digital Sustainability

Thesis

Stürmer, Matthias (2009). How Firms Make Friends: Communities in Private-Collective Innovation (Unpublished). (Dissertation, ETH Zürich)

This list was generated on Thu Jul 18 14:34:44 2019 CEST.

2019

  • “Impulsreferat zu digitaler Transformation” May 22nd, 2019, Retraite Geschäftsleitung Interregionale Blutspende SRK AG, Bern
  • “Digitale Nachhaltigkeit als Schlüsselprinzip einer smarten Digitalpolitik” May 10th, 2019, Berner Fachhochschule eGov Fokus 1/19, Bern
  • “Cloud, digitale Nachhaltigkeit und die Beschaffung von Open Source Software” April 27th, 2019, CAS ICT-Beschaffungen, Block 2.1, Bern
  • “Open Data und interaktive Datenvisualisierung” March 29th, 2019, CAS Forschungsmanagement 2019, Modul 6, Bern
  • Moderation of panel discussion “E-Voting: Chance oder Gefahr für die Demokratie?” March 19th, 2019, Neue Helvetische Gesellschaft Gruppe Bern, Veranstaltungsreihe “Gesellschaft im Wandel: Stresstest für die Demokratie?”, Bern
  • “Blockchain bei Labels und in der Verwaltung” March 13th, 2019, BLW-Konferenz “Blockchain-Technologie in der Land- und Ernährungswirtschaft”, Bern
  • “Digitale Nachhaltigkeit – ein Konzept mit Zukunft” March 12th, 2019, Visana Brownbag, Bern
  • “Digital Skills und Digital Teaching Tools” March 1st, 2019, Kaderanlass der GIBB «Veränderungen in der Arbeitswelt», Bern
  • “Digitalisierung und die Herausforderungen für zukünftige Generationen” March 1st, 2019, enVie, Bern
  • “Interoperabilität im Bildungssektor” February 22nd, 2019, educa.ch Workshop «Für eine kohärente Datennutzungspolitik in der Bildung», Bern
  • “Digital Skills – Welche Fähigkeiten brauchen Studierende im digitalen Zeitalter?” February 15th, 2019, 7. «Tag der Lehre», Universität Bern, Bern
  • “Programmierunterricht leicht gemacht mit Scratch und CS First” January 16th, 2019, PH Bern Bildungsmedien aktuell, Bern

2018

  • “Nachhaltige Digitalisierung und digitale Nachhaltigkeit: Die zwei Seiten einer Münze” December 13th, 2018, Nachhaltige Entwicklung in den Bildungsinstitutionen des Kantons Bern, Erziehungsdirektion des Kantons Bern
  • “Nicht nur Software: IT & Politik” December 4th, 2018, Fachschaftstag Geschichte, Gymnasium Hofwil, Münchenbuchsee
  • “Open Source und andere digitale Hilfsmittel in der Lehre” December 4th, 2018, Fachschaftstag Wirtschaft und Recht, Gymnasium Neufeld, Bern
  • “Big Data, Open Data und Smart Government in der Schweiz” November 30th, 2018, Executive Master of Public Administration (MPA) 2018, Modul 4: Staatliche Kommunikation im Zeitalter der Digitalisierung, Bern
  • “Präsentation Open Source Studie Schweiz 2018” November 29th, 2018, Veranstaltung “Open Source ERP” von CH Open, topsoft und Camptocamp, Zürich
  • “Open Data und Datenvisualisierungen” November 28th, 2018, Universität Zürich Lunchveranstaltung, Zürich
  • “Einsatz von Youtube im Unterricht” November 23rd, 2018, Schulleitertagung des Mittelschul- und Berufsbildungsamts (MBA) des Kantons Bern, Langenthal
  • Moderation of plenary session “Digitale Demokratie: Mehr als nur E-Voting!” November 20th, 2018, Swiss Internet Governance Forum 2018, Bern
  • “Digitalisierung und die Herausforderung für zukünftige Generationen” November 14th, 2018, Lufthansa Industry Solutions «Forum Digitalisierung», Bern
  • “Digital Sustainability” November 9th, 2018, Baloise Open X Days, Basel
  • “Digital Sustainability” October 18th, 2018, Omics (2018) From Genomes to Metabolomes, University of Bern, Bern
  • “Wirkungen und Nebenwirkungen der Digitalisierung” October 10th, 2018, Fachtagung BI BLW / BLV: Business Intelligence entlang der Lebensmittelkette, Bern
  • “Technologische Bausteine der digitalen Transformation” September 20th-22nd, 2018, CAS Digitale Transformation – Modul 2, Universität Bern, Bern
  • Moderation of the panel “Industrial IoT – Die Schweizer Wirtschaft in Bewegung” September 12th, 2018, IoT Conference 2018 der Universität Bern, Bern
  • “Inverted Classroom und YouTube im Unterricht” August 22nd, 2018, Fachausschuss ICT des Mittelschul- und Berufsbildungsamts (MBA) des Kantons Bern, Bern
  • “Open Data Vorlesung und andere Aktivitäten der Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit” August 15th, 2018, Open Data Beer bei den SBB, Bern
  • “Explaining Multisourcing Decisions in Application Outsourcing” June 28th, 2018, European Conference on Information Systems ECIS 2018: IT Governance and Business-IT Alignment, Portsmouth, UK
  • “Inverted Classroom und YouTube im Hochschulunterricht” June 18th, 2018, Weiterbildungsklausur Hochschule für Technik FHNW, Grindelwald
  • “Wie weiter mit Ausbildung und Infrastruktur? Digitalisierung in Schweizer Städten” June 7th, 2018, Städtetag 2018: Arbeitskreis 4 – Digitalisierung, Feldkirch, Austria
  • “Digitale Transformation - Wirkungen und Nebenwirkungen der neuen Technologie-Trends” May 29th, 2018, Jahrestagung energie-cluster.ch, Zürich
  • “Cloud, digitale Nachhaltigkeit und die Beschaffung von Open Source Software” May 26th, 2018, CAS ICT-Beschaffungen – Block 2.1, Institut für Wirtschaftsinformatik, Universität Bern, Bern
  • “Das Konzept der digitalen Nachhaltigkeit” May 9th, 2018, PH Bern Kurs “Bildung nachhaltige Entwicklung BNE”, Bern
  • “Digital und nachhaltig – geht das?” May 4th, 2018, EVP KMU-Forum 2018, Bern
  • “Vorstudie Schadensmelder-Pilot” May 2nd, 2018, Hauptstadtregion Schweiz – Smart Capital Region, Bern
  • “Digitale Universität – Was bringt die Digitalisierung der Uni Bern?” April 17th, 2018, MVUB-Lunchtalks, Bern
  • “NFP73 Nachhaltigkeit im öffentlichen Beschaffungswesen” March 28th, 2018, Meeting BKB Fachgruppe Nachhaltige Beschaffung, Bern
  • “Open Data und interaktive Datenvisualisierungen” March 23rd, 2018, CAS Forschungsmanagement, Bern
  • “Digital isch nid banal” March 16th, 2018, Slam Poetry im Haus der Akademien, Bern
  • Moderation of the panel “Netzneutralität – Netzsperren: Eine Debatte über Internetpolitik; SUISSEDIGITAL bezieht Position” March 14th, 2018, Bern
  • “Digitalisierung - Ein globaler Trend erreicht die Uni Bern” March 13th, 2018, Kommunikation & Marketing Universität Bern, Bern
  • Moderation of the panel “Work in Progress – Die Arbeitswelt von morgen für Studierende von heute” March 8th, 2018, reatch und Model United Nation Bern, Bern
  • “Open Data und Digitale Nachhaltigkeit” February 24th, 2018, Forum für Universität und Gesellschaft “Digitalisierung im Spannungsfeld zwischen Transparenz und Privatsphäre”, Bern
  • “Wie YouTube die Lehrkräfte und Uni-Dozierenden ablöst” February 22nd, 2018, The Spirit of Bern 2018 – Bildung 4.0, Bern
  • “Digitalisierung - Wirkungen und Nebenwirkungen der neuen Technologie-Trends” January 20th, 2018, Impulstag VBG, Zürich
  • “Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung – Ziele, Chancen, Perspektiven, Risiken, internationaler Vergleich” January 19th, 2018, 12. Wissenschaftliche Tagung Schweizerische Vereinigung für Verwaltungsorganisationsrecht SVVOR, Universität Fribourg, Fribourg

2017

  • “Technologische Bausteine der digitalen Transformation” December 14th-16th, 2017, CAS Digitale Transformation – Modul 2, Universität Bern, Bern
  • “Alles grün oder was? Nachhaltige Beschaffung aus Sicht der Forschung” November 29, 2017, Erfahrungsaustausch "Öffentliche Beschaffung" des Kantons Bern, Bern
  • Moderation of the workshop “Datenpolitik” November 20th, 2017, Nationale Konferenz "Digitale Schweiz", Biel
  • “Digitale Transformation – Quo vadis?” November 17th, 2017, Kellerhals Carrard InnoChallenge, Bern
  • “Open Source: Aktuelle Situation und Entwicklungen” November 16th, 2017, Beiratssitzung IG ICT Business & Innovation von Swico, Zürich
  • “Open Data und Datenvisualisierung” November 15th, 2017, Meeting Forschung, Dienstleistungen und Weiterbildung der Berner Fachhochschule, Architektur, Holz und Bau, Lyss
  • “Kooperation Institut für Wirtschaftsinformatik der Universität Bern & Bundesamt für Bauten und Logistik” November 10th, 2017, Herbsttagung ZUW, Bern
  • “Proof of Concept beim Bund für Grafikverarbeitung mit Open Source Software” November 7th, 2017, SWITCHprocure WG Meeting #9, Bern
  • “Digitale Nachhaltigkeit: Open Data, Open Source und Open Content” September 16th, 2017, Nacht der Forschung 2017 der Universität Bern, Bern
  • “Roundtable Verträge auf der Blockchain”, September 13th, 2017, Forum für digitale Transformation im Privatrecht, Universität Bern, Bern
  • “Nutzung öffentlich zugänglicher Daten” September 12th, 2017, CAS Kommunikation & Wirkungsmessung in NPO 2017, Center for Philanthropy Studies (CEPS) der Universität Basel, Basel
  • “Digitalisierung am Beispiel der Blockain” August 31, 2017, Lions-Club Köniz, Köniz
  • “Open Data rules the World!” August 18th, 2017, Focus Day Open Data, Impact Hub Bern, Bern
  • “Lessons Learnt bei der Beschaffung von Open Source Software” August 15th, 2017, IT-Beschaffungskonferenz 2017, Fachsession “Abhängigkeiten von IT-Herstellern reduzieren”, Bern
  • “Big Data und digitale Nachhaltigkeit” Jun 27th, 2017, Kompetenztag Big Data des IMU der Universität Bern, Bern
  • “Status Quo & Chancen der Digitalisierung in der Schweiz” June 23rd, 2017, EveryWare Lunch & Learn, Zürich
  • “Digitale Nachhaltigkeit: Wie bleibt digitales Wissen langfristig zugänglich?” June 14th, 2017, ALIS Alumni, Bern
  • “Digitale Nachhaltigkeit – Was ist das und geht das überhaupt?” June 13th, 2017, Buch am Mittag, Universitätsbibliothek Bern, Bern
  • “Public Sector Innovation und Digitalisierung” June 8th, 2017, Informatiklenkungsausschuss (ILA) der Stadt Bern, Bern
  • “Open Source in Bern” May 31st, 2017, We Shape Tech, Bern
  • “Digitale Nachhaltigkeit: Gesellschaftlichen Nutzen des digitalen Wissens erschliessen” May 18th, 2017, Forum ö 2017: Digitale Wirtschaft und Nachhaltigkeit, Basel
  • “Standardisierung, Herstellerabhängigkeiten und Open Source Software” May 13th, 2017, CAS ICT-Beschaffungen 2017 Block 2.1: Von der ICT-Strategie zum ICT-Projekt, Institut für Wirtschaftsinformatik, Universität Bern, Bern
  • “Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft” May 10th, 2017, Berufslandschaft der Zukunft, Aarau
  • “Heaven for grumblers or the road to better public services? A study of critical reports from a Swiss citizen co-production system” April 25th, 2017, Presentation at the XXI. International Research Society for Public Management (IRSPM) Annual Conference in Budapest (Hungary), Corvinus University
  • “Zehn Voraussetzungen für digitale Nachhaltigkeit” April 12th, 2017, Einführung zu digitaler Nachhaltigkeit an der PH Bern im “Kurs Bildung nachhaltige Entwicklung”, Bern
  • “Digitale Disruption – entscheiden Roboter in Zukunft?” April 6th, 2017, Frühlingsapéro bratschi wiederkehr & buob, Bern
  • Moderation of the panel on “Sharing and Reuse policies” March 29, 2017, Sharing & Reuse Conference 2017 by the European Commission, DG DIGIT, Lisbon, Portugal
  • “Open Data und interaktive Datenvisualisierungen” March 23rd, 2017, CAS Forschungsmanagement, Bern
  • “Beschaffung von IT-Lösungen im öffentlichen Sektor” March 15th, 2017, 4. Cloud Use Cases Day, Track 5: Goverment im Fokus, Olten
  • “Panel: What legal and policy issues concerning FOSS need to be systematically researched?” February 4th, 2017, Panel at Legal and Policy Issues devroom, FOSDEM 2017, Brussels, Belgium
  • “Kurz-Input Open Finance” January 20, 2017, Projektabschluss NFB im EFD, Bern

2016

  • “Open Data in der Schweiz, in der Politik und in der Forschung und Lehre” December 21st, 2016, Open Data @ Swisscom, Bern
  • “Open Data und Open Government: Wie können (Energie-)Städte in der Schweiz im Umgang mit Daten erfolgreicher werden?” December 6th 2016, 5. Nationale Smart City-Tagung, St.Gallen
  • “E-Government im Kanton Bern” November 29th, 2016, Input für Geschäftsleitung Staatskanzlei Kanton Bern, Bern
  • “Augmented Reality, Smart Cities - Quo Vadis, Digitalisierung” November 24th, 2016, GIBB OSS Thementage, Bern
  • “Reduzierung der Abhängigkeit von IT-Herstellern” November 9th, 2016, 12. Swiss Business & IT-Servicemanagement Forum 2016, Zürich
  • “Open Data in der Schweiz” October 27th, 2016, Open Government Tag München 2016, Munich, Germany
  • “Digital Sustainability in the IT Supply Chain” September 16th, 2016, Panel on Sustainable Economy in an Age of Digitization at the 7th International Conference on Corporate Sustainability and Responsibility, Humboldt-Universität Berlin
  • “Würdigung der E-Government Strategie 2016 – 2019” September 9th, 2016, 16. Schweizerische Konferenz der Finanzkontrollen, Bern
  • “Rückblick auf die E-Government Strategie 2008 – 2015” September 9th, 2016, 16. Schweizerische Konferenz der Finanzkontrollen, Bern
  • “Open Source Software als Alternative zu proprietärer Software” BBL, June 24th, 2016 Bern
  • “Open Source in der Schweiz” June 21st, 2016 OSSBIG, Wien
  • “Digitale Nachhaltigkeit: Ein neues Konzept für unsere Wissensgesellschaft” June 9th, 2016, Rotary Club Bern Bubenberg, Bern
  • „Was bedeutet digitale Nachhaltigkeit im Kontext von nachhaltiger Entwicklung?” May 17th, 2016, guest lecture in “Studium Sustainale: Introduction to Sustainable Development across disciplines” at Università della Svizzera italiana, Lugano
  • „E-Voting: Was kann Open Source bewirken?” April 8th, 2016 invited speaker at the „Workshop mit der Wissenschaft” of the working group Vote électronique, Bundeskanzlei, Bern
  • „Digitale Nachhaltigkeit im Zeitalter von Big Data” March 23rd, 2016 guest lecture in master course "Strategien nachhaltiger Entwicklung" at University of St. Gallen, St. Gallen
  • „Digital nachhaltige Transformation: ein sinnvolles Rezept für die Zukunft” March 8th, 2016 Swiss eGovernment Forum at info society days 2016, Bern
  • „Public policy priorities” January 29th, 2016 European Software Freedom Policy Meeting, Brussels
  • „Datenvisualisierungen mit D3.js und weiteren Web-Technologien” January 20th, 2016 webmap Workshop, University of Bern, Bern
  • „Open Data und Open Government” January 20th, 2016 Roundtable Open Smart City Bern, Bern
  • „Digitale Nachhaltigkeit: ein Konzept für die Wissensgesellschaft der Zukunft” January 18th, 2016 Spirit of Bern, Bern

2015

  • „Open Source Studie Schweiz 2015 – Und wie weiter?” November 26th, 2015 Open Business Lunch, Zürich
  • „Open Source Licenses – an introduction” November 24th, 2015 Switch Hochschultagung zu Open Source Software, Bern
  • „Digitale Nachhaltigkeit – offener Zugang zu Wissen” November 20th, 2015 Sustainability Day of University of Bern, Workshop „Swiss Platform for Sustainable Development Research: Digitale Vernetzung und Digitale Nachhaltigkeit“
  • „Open Source in der Unternehmenswelt” October 28th, 2015 Open Source Business Forum 2015, Bern
  • „Evaluation der Wirkung von OGD: Impact Monitoring Framework“ September 14th, 2015 8. Fachausschusssitzung Schweizerisches Bundesarchiv, Bern
  • „E-Government in der Schweiz: Innovation dank Föderalismus?“ June 10th, 2015 7. Bayerisches Anwenderforum eGovernment, Schloss Nymphenburg, München
  • „Open Source Studie Schweiz 2015“ May 8th, 2015 Kantonale Informatikkonferenz Kanton Bern, Sigriswil
  • „Digitale Nachhaltigkeit: Mit Weitsicht in die ICT-Zukunft“ March 18th, 2015 ELCA Government-Frühstück „Mehrwert von Big Data für die Bundesverwaltung“ Bern
  • „Das macht App-etit auf mehr: Schweizer Government Apps heute und morgen“ March 4th, 2015 InfoSocietyDays 2015, Swiss eGovernment Forum, Bern
  • „Digital sustainability of open source communities“ February 19th, 2015 Free and Open Source Software Conference FOSSC Oman in Muscat, Oman
  • „Einführung in die Thematik: Open Source ERP Systeme“ January 13th, 2015 TEWI-Forum „Open Source ERP-Lösungen: Finanzbuchhaltung und mehr für KMU’s“ Brig-Glis

2014

  • „Datenvisualisierungen mit der Open Source JavaScript Bibliothek D3.js – und anderen Tools“ December 11th, 2014 Geomatik-Seminar at IGP/IKG, ETH Zürich
  • „Open Finance und Participatory Online Budgeting Apps: Politisches Crowdsourcing im Budgetprozess“ December 3rd, 2014 Conference MODERNER STAAT, Berlin
  • „Kanton Bern 2.0: Von Social Media über Open Education bis Digital Literacy“ November 13th, 2014 Tagung der Schulleiterinnen und Schulleiter der Sekundarstufe II und Höheren Fachschulen des Kantons Bern, Studienzentrum Gerzensee
  • „Digitale Nachhaltigkeit in der Informatik: Open Source bei Behörden und in der Politik“ November 4th, 2014 Seminar Open Source Software Development at University of Basel
  • „User-Driven Open Source Communities, auch für den Finanzsektor“ October 31st, 2014 Eclipse Finance Day 2014, UBS, Zürich
  • „Working Group Office Interoperability“ October 22nd, 2014 Annual Assembly of the Open Source Business Alliance, Hamburg
  • „Digital sustainability in open data lecture“ October 15th, 2014 Workshop Bildung für Nachhaltige Entwicklung an der Universität Bern, CDE Center for Development and Environment, Bern
  • „Digital sustainability of open source communities“ October 2nd, 2014, 10th Semantic MediaWiki Conference SMWCon Fall 2014, Vienna
  • „Mehr direkte Demokratie in der Schweiz - Partizipative Budgetprozesse mittels Open Finance Apps“ September 18th, 2014, Open Finance Workshop Opendata.ch Konferenz 2014, Zürich
  • „Netzpolitik: Netzneutralität und Open Source“ September 15th, 2014, meeting of SP Fachkommission Verkehr und Kommunikation, Bundeshaus Bern
  • „LibreOffice vs. Apache OpenOffice – technische, organisatorische und rechtliche Unterschiede“ September 3rd, 2014, Professional User Track at International LibreOffice Conference 2014, Bern
  • „Open Finance bei der Stadtgemeinde Brig-Glis“ August 19th, 2014, Brig
  • „Open Aid: Transparenz in der Entwicklungszusammenarbeit“ July 30th, 2014 Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit DEZA, Bern
  • „OGD an der Universität Bern: Erfahrungen aus der ersten Open Data-Vorlesung“ July 10th, 2014 Open Governent Data – Fachausschusssitzung, Informatiksteuerungsorgan Bund ISB, Bern
  • „Subskriptionsmodelle PostgreSQL für die öffentliche Verwaltung und Firmen“ June 24th, 2014, Swiss PostgreSQL Conference 2014, HSR Hochschule für Technik Rapperswil
  • „Open Finance und Participatory Budgeting: Mitreden bei öffentlichen Ausgaben“ June 4th, 2014 Internet Briefing, Bern
  • „Aktueller Stand Open Government Data in der Schweiz“ June 3rd, 2014 SOGI Fachgruppe GIS-Technologie, Workshop „Verschmelzung von Desktop-GIS und WebGIS“, GeoSummit, BEA Expo Bern
  • „Open Source Software“ with Dr. Wolfgang Straub, May 5th, 2014 Fachgruppe Immaterialgüterrecht des Bernischen Anwaltsverbandes, Bern
  • „Wie beantworte ich all meine Fragen rund um Open Source?“ March 29th, 2014 OSS an Schulen Weiterbildungstagung an der EB Zürich
  • „Open Source Software im Behördenumfeld“ March 13th, 2014 Informatiksteuerungsorgan Bund ISB, Bern
  • „E-Government Schweiz ab 2016: Position der Parlamentarischen Gruppe Digitale Nachhaltigkeit“ March 12th, 2014 Workshop „Weiterentwicklung von E-Government Schweiz ab 2016“, Bern
  • „Mehr Transparenz bei den öffentlichen Finanzen: Open Finance Apps in der Schweiz und im Ausland“ March 4th, 2014 InfoSocietyDays 2014: Open Government Data D-A-CH-LI, Bern
  • „Quo Vadis Open Source an Schweizer Schulen“ January 16th, 2014 educa.ch Netzwerktagung OSS, Bern

2013

  • „Open Budget Apps: Visualisierung von komplexen Finanzinformationen“ November 22nd, 2013 SGVW Herbsttagung 2013 „Sustainable Public Governance – nachhaltige Politik und Verwaltungsführung“, Bern
  • „Open Source – Wohin geht die Reise?“ November 5th, 2013 ICT - Aktuelle Trends, BZB Weiterbildung, Buchs
  • „International Workshop of Open Source Business Alliance Working Group Office Interoperability“ October 29th/30th, 2013 Stuttgart
  • „Gemeinsam Kosten sparen: Institutioneller Open Source Crowdfunding Workshop zur Weiterentwicklung von OneGov GEVER“ October 28th, 2013 4. Infosprint «OneGov Cloud und OneGov GEVER», Technopark Zürich
  • „Entwicklung von Behördensoftware als Open Source Community“ October 3rd, 2013 Generalversammlung Community OpenJustitia Bundesgericht Luzern
  • „Open Finance in Switzerland: Examples of open budget apps and our plans for the future“ September 18th, 2013 Open Knowledge Conference OKCon 2013, Genf
  • „Open Budget Apps: Visualisierung von komplexen Finanzinformationen“ September 12th, 2013 7. Büroautomationskonferenz der SIK zum Thema Wissensmanagement, Luzern
  • „Crowdfunding in Open Source Projekten“ September 4th, 2013 OneGov GEVER Innovation Session, Bern
  • „OGD-Leuchtturmprojekt Visualisierung Finanzdaten“ September 2nd, 2013 Präsentation bei Regierungsrätin Beatrice Simon, Finanzdirektion Kanton Bern, Bern
  • „Open Source in der Schweiz – ein Lagebericht“ June 25th, 2013 BITKOM Arbeitskreis OSS, Berlin
  • „Das Potential von Open Source Software nutzen und die Risiken minimieren“ June 20th, 2013 Open Source Tage der Landeshauptstadt München, Munich
  • „Das Potential von Open Source nutzen: Digitale Nachhaltigkeit in der öffentlichen Verwaltung“ June 13th, 2013 Leistungsbezügerkonferenz des Departements (LBK), Eidgenössisches Finanz-Departement EFD, Bern
  • „Roundtable OSS-Beschaffungen“ June 4th, 2013 with open source companies, ISB and BBL, Bern
  • „Das Potential von Open Source nutzen: Digitale Nachhaltigkeit in der öffentlichen Verwaltung“ May 28th, 2013 Leistungsbezügerkonferenz des Departements (LBD), Eidgenössisches Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF, Bern
  • „IT-Kosten sparen mittels Open Source Software: Leeres Versprechen oder realistische Chancen?“ May 23rd, 2013 Open IT Summit, LinuxTag 2013, Berlin
  • „Technology transfer and North-South partnerships through open source communities“ May 14th, 2013 Session „FOSS Smart Choice for Developing Countries“ at WSIS World Summit of Information Science 2013 in Geneva
  • „Das Potential von Open Source Software nutzen und die Risiken minimieren“ May 6th, 2013 OneGov Infosprint, Technopark, Zürich
  • „Das Potential von Open Source Software nutzen und die Risiken minimieren“ March 15th, 2013 at Berner Architektentreffen, Paul Klee Zentrum Bern
  • „Digitale Nachhaltigkeit mit Fokus auf Netzneutralität“ March 11th, 2013 at Fachkommission Verkehr und Kommunikation SP Schweiz, Bundeshaus Bern
  • „Open Source 2.0: Digitale Nachhaltigkeit in der öffentlichen Verwaltung“ January 24th, 2013 at Leistungsbezügerkonferenz Eidg. Departement des Innern, Bern

2012

  • „Open Government Data für mehr Transparenz und Partizipation im öffentlichen Sektor“ November 13th, 2012 at 17. TEWI-Forum, Brig-Glis
  • „User initiative for improving OOXML integration in LibreOfficeApache Open Office“ November 8th, 2012 at Apache EuroCon Sinsheim, Germany
  • „Open Source Studie 2012“ October 22nd, 2012 for SwissICT and /ch/open, Zürich
  • „Open Source Organizations and Projects“ and „Open Source Systems in Justice“ September 15th – 17th, 2012 at NATO Advanced Research Workshop „Creating Awareness for Using OpenSource Systems in the Public Sector in Afghanistan“ in Kabul, Afghanistan
  • „Digitale Nachhaltigkeit mit Open Clouds“ June 19th, 2012 at Open Cloud Day, Bern
  • „Management and Governance of Open Data Initiatives“ May 16th, 2012 UNDESA and ITU – Future Government: A Global Perspective in Connection to Open Government Data and Citizen Engagement, Geneva
  • „Einblick in die aktuelle Diskussion zu Open Government Data“ April 21st, 2012 at Open Access Münchenwiler Seminar 2012 des Collegium generale der Universität Bern
  • „Open Government Data für mehr Transparenz und Partizipation im öffentlichen Sektor: ein Überblick im deutschsprachigen Raum“ February 29th, 2012 at Public Management Colloquium 2012 in Hamburg
  • „Open Source Project OpenJustitia of the Federal Supreme Court of Switzerland“ January 12th, 2012, European Commission Workshop „European Public Administrations and Open Source Software: The Power of Communities” Open Source World Conference in Granada, Spain

2011

  • „Entwicklung einer Open Source Strategie“ November 17th, 2011 at Ernst & Young Open Source Executive Briefing, Zürich
  • „Social Media Governance: Potential, Risiken und konzeptionelle Empfehlungen“ November 16th, 2011 at Verband Schweizerischer Kantonalbanken
  • „Open Source und Politik – Portrait der Parlamentarischen Gruppe Digitale Nachhaltigkeit“ November 14th, 2011 ETH Zürich lecture „Digitale Nachhaltigkeit in der Wissensgesellschaft“
  • „User initiative for improving OOXML integration in LibreOffice/OpenOffice.org“ October 14th, 2011, LibreOffice Conference, Paris
  • „Das Potential von freier Software (Open Source) für KMUs“ September 13th, 2011, Wirtschaftskammer Baselland, Liestal
  • „Risiken von Open Source Software“ August 30th, 2011, ISACA After Hours Seminar, Zürich
  • „Doing the Impossible: Managing Open Source Communities“ June 7th, 2011 at Red Hat EMEA Partner Summit, Dublin
  • „Open Source Software im geschäftskritischen Einsatz“ May 31st, 2011, OSSBIG.11 – Open Source Software als Wirtschaftsfaktor, Tech Gate Vienna
  • „Open Government Data“ May 12th, 2011 at eGov Lunch der Berner Fachhochschule, Fachbereich Wirtschaft und Verwaltung, Bern
  • „Sinnvolle Prüfung von Social Networking“ ISACA/SVIR Conference 2011 / April 28th, 2011, Olten
  • „Digitale Nachhaltigkeit und Open Government Data“ April 14th, 2011 at Hochschule Luzern for MAS Programm Community Development, CAS 3 Management von Prozessen in der Gemeinde-, Stadt- und Regionalentwicklung Themenblock 4: Neue Kommunikationsmittel, Luzern
  • „Social Media Policy Survey in the Swiss Financial Sector: Controlling the Uncontrollable“ March 23rd, 2011 at EuroCACS 2011 in Manchester, UK
  • „Weniger ist mehr - LibreOffice/OpenOffice.org als kostengünstige und effiziente Office-Suite“ March 7th, 2011 at Info Society Days 2011, Swiss eEconomy Forum

2010

  • „Open Source Community Building by Firms and Institutions“ October 21st, 2010 at CERN for Workshop on Open Source Software with Technology Transfer Perspective, Geneva
  • “Facilitating innovation by opening up software and encouraging external collaboration” Invitation to speak at TransferSummit 2010, June 24/25/26, Oxford, UK
  • “Begegnung zweier Welten - Proprietäre Software versus offene Lösungen” March 25th, 2010 panel dicussion at OpenExpo 2010 in Bern

2009

  • “Nachhaltige ICT mittels Open Source Community-Prinzip” November 26th, 2009 at the Kantonalen Informatikkonferenz Bern
  • “Nachhaltige, innovative eGovernment-Lösungen basierend auf dem Open Source Community-Prinzip” November 17th, 2009 in Fachsession of eGovernment-Symposium 2009, Bern
  • “Digitale Nachhaltigkeit: Auswirkungen für Business und Gesellschaft” November 12th, 2009 at World Usability Day, Technopark, Zürich
  • “Digitale Nachhaltigkeit: Zusammenhang zwischen Open Source Software, Offenen Standards und freiem Wissen” October 13th, 2009 at Fachtagung „InterOperabilität - vom Stand der Technik zu Zukunftsstrategien auf europäischer Ebene“, Wien
  • “Digitale Nachhaltigkeit in der Schweiz – ein Bericht zur Lage der Nation” September 23th, 2009 at OpenExpo, Winterthur
  • Participant of panel discussion "Proprietäre Software versus Opensource – Erfahrungen im Dokumenten Management" September 18th, 2009 at eGov Fokus “Dokumenten-Management und Langzeitarchivierung”, Kompetenzzentrum Public Management und E-Government, Berner Fachhochschule Wirtschaft und Verwaltung, Bern
  • “Netzzunft-Treffen: Politik 2.0 Teil 1 – Digitale Nachhaltigkeit” July 29th, 2009 at ETH Zürich
  • “How firms make friends: Communities in Private-Collective Innovation” July 16th, 2009 at LIIP, Zürich
  • “Open Source Software für die öffentliche Hand: Ein nachhaltiger Beitrag für die Wissensgesellschaft Schweiz” March 4th, 2009 at the InfoSocietyDays 2009 in Bern

2008

  • “Incentives and costs in implementing Private-Collective Innovation: A case study” October 16th, 2008 in the cege-Forschungskolloquium, Faculty of Economic Science at Georg-August-Universität Göttingen, Germany
  • “The Push Model of Open Innovation“ August 13th, 2008 in the Strategy, Technology, and Innovation Track at the Academy of Management Annual Meeting 2008, Anaheim, USA
  • “Incentives and costs in implementing Private-Collective Innovation: A case study” August 12th, 2008 in the New Product Development Track at the Academy of Management Annual Meeting 2008, Anaheim, USA
  • “Code Reuse, Motivation, Koordination, Kollaboration: Was Entwicklerteams von Open Source Communities lernen können”, May 28th, 2008 at Internet Briefing Software Development Conference, Zürich
  • “Enabling Knowledge Creation through Outsiders: Towards a Push Model of Open Innovation”, May 27th, 2008 at ETH Zurich, MTEC Research Seminar, Zürich
  • “Incentives and Costs in Implementing Private-Collective Innovation: A Case Study”, May 15th, 2008 at European Academy of Management 2008, Ljubljana, Slovenia

2007

  • "Open Source Software und die öffentliche Hand: Chancen und Herausforderungen für die Schweiz", November 6th, 2007 at eGovernment Symposium, Bern
  • "Open Source Community Building: Perspektiven auf Makro- und Mikro-Ebene" June 6th, 2007 at Arbeitsgruppe Open Source der Schweizerischen Informatikkonferenz (SIK), Bern
  • "Crowding Effects: How Money Influences Open Source Projects and its Contributors" June 1st, 2007 at LinuxTag in Berlin, Germany