Donnerstag, 28. Mai 2020 - Weiterbildungstag

Einführung und Erfahrungsaustausch nachhaltige Beschaffungen

Der Weiterbildungstag "Einführung und Erfahrungsaustausch nachhaltige Beschaffungen" bietet Ihnen einen ersten Einblick in die nachhaltige öffentliche Beschaffung. Am Vormittag lernen die Teilnehmenden wieso es wichtig ist bei der Beschaffung auf ökologische und soziale Aspekte zu achten und wie diese rechtlich korrekt in Ausschreibungen integriert werden können. Bundesverwaltungsrichter Marc Steiner zeigt auf wie sich im öffentlichen Beschaffungswesen ein paradigm shift Richtung nachhaltige Beschaffung entwickelt hat und was sich nach der BöB-Revision für die Beschaffenden verändern wird. Am Nachmittag werden die gelernten Aspekte in konkreten Übungen angewandt und es bleibt Zeit um sich mit den anderen Teilnehmenden über Erfahrungen auszutauschen. Zum Abschluss des Tages werden Beschaffende aus der öffentlichen Hand von Ihren Erfahrungen, Erfolgserlebnissen und Hürden bei der nachhaltigen Beschaffung erzählen.

Dozierende

Eva Hirsiger

Eva Hirsiger hat Umweltnaturwissenschaften studiert und arbeitet seit 2016 bei der Stiftung PUSCH – Praktischer Umweltschutz. Dort unterstützt sie über die Plattform Kompass Nachhaltigkeit und mittels Kursen insbesondere Gemeinden bei der nachhaltigen öffentlichen Beschaffung.

Marc Steiner

Marc Steiner ist Rechtsanwalt und amtet seit Januar 2007 als Richter am Bundesverwaltungsgericht. Die Abteilung, welcher er angehört, befasst sich namentlich mit Fällen aus den Bereichen Vergabe-, Marken- und Kartellrecht. Im Rahmen der Anhörung des Ausschusses für Binnenmarkt und Verbraucherschutz des Europäischen Parlaments zum Thema «Modernisierung der öffentlichen Auftragsvergabe» vom 24. Mai 2011 ist er als Experte beigezogen worden. Marc Steiner ist einer von vier Autoren der 2013 in dritter Auflage erschienenen "Praxis des öffentlichen Beschaffungsrechts". Am 6. Dezember 2019 hat er anlässlich des Climate Law and Governance Day in Madrid zu einem Panel zur nachhaltigen öffentlichen Beschaffung beigetragen.

Thomas Bongard

Thomas Bongard ist Projektleiter Umweltmanagement beim Amt für Umweltschutz der Stadt Bern.

Felix Meier

Felix Meier ist Geschäftsleiter von PUSCH – Praktischer Umweltschutz.

Datum, Ort und Zeit

Donnerstag, 28. Mai 2020
9.15 - 17.00 Uhr 
 

Wichtiger Hinweis: Durchführung online via Zoom!

Durchführung

Die Veranstaltung wird ab mindestens 10 Teilnehmenden durchgeführt. Die definitive Durchführung wird spätestens 7 Tage vor Beginn des Kurstages kommuniziert.

Anmeldung

Die Anmeldungen für sämtliche Weiterbildungstage werden über das Webformular entgegen genommen. Möchten Sie alle drei Tage, also das gesamte Modul besuchen? Dann melden Sie sich bitte unter diesem Link an.