Freitag, 15. Januar 2021 - Weiterbildungstag

Cloud Beschaffungen

An diesem Weiterbildungstag lernen Sie die beschaffungsrechtlichen Herausforderungen bei Cloud-Beschaffungen kennen. Anhand von Beispielen aus der Beschaffungspraxis werden Ihnen Lösungsansätze aufgezeigt, wie z.B. mit AGBs von Cloud Service Providern umgegangen und wie datenschutz- und datensicherheitsrechtliche Aspekte bei Cloud-Services berücksichtigt werden können.

Mit den Dozierenden

  • Julia Bhend, Rechtsanwältin und Partnerin, Probst Partner
  • Roland Füllemann, IT-Beschaffungsberater, example consulting gmbh

Dozierende

Felix Meier

Felix Meier ist Geschäftsleiter von PUSCH – Praktischer Umweltschutz.

Roland Füllemann

Roland Füllemann ist Wirtschaftsinformatiker, IT-Beschaffungsberater und Gründer der Know-How Plattform referenzportal.ch. Seine ersten Erfahrungen mit dem Beschaffungswesen für Grossprojekte machte er als Mitarbeiter und Projektleiter einer kantonalen Finanzdirektion. Seit 2005 berät er mit seiner Firma example consulting Kantone, Städte, Hochschulen, Polizeikorps und andere öffentlichrechtliche Organisationen bei IT-Beschaffungsprojekten. Er ist spezialisiert auf die Applikationsarchitektur und Software-Beschaffung im Personalwesen (Human Resources), wo zunehmend Cloud-Lösungen zum Einsatz kommen.

Datum, Ort und Zeit

Freitag, 15. Januar 2021
09.00 - 17:00 Uhr (gemeinsames Mittagessen)

Universität Bern
UniS
Schanzeneckstrasse 1
3012 Bern

Durchführung

Die Veranstaltung wird ab mindestens 10 Teilnehmenden durchgeführt. Die definitive Durchführung wird spätestens am 7 Tage vor Beginn des Kurstages kommuniziert.

Anmeldung

Die Anmeldungen für sämtliche Weiterbildungstage werden über das Webformular entgegen genommen.