Titelbild: Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit

Die Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit ist am Institut für Wirtschaftsinformatik der Universität Bern angesiedelt und wurde 2014 mit Unterstützung des Vereins CH Open gegründet. Lehre, Forschung, Weiterbildung und Dienstleistungen werden in den Bereichen Digitale NachhaltigkeitOpen Source SoftwareBlockchain und Smart ContractsOpen DataLinked DataSmart CityOpen Government und öffentliche Beschaffungen angeboten. Zur Zeit beschäftigt die Forschungsstelle 20 Mitarbeitende, die eng mit Forschenden vom Institut für Wirtschaftsinformatik und weiteren Stellen der Universität Bern (IMUIOPKPMCDEGIUB) sowie den Universitäten Lugano (USI), Basel (CEPS), Fribourg (iimt) und der ETH Zürich (NADEL) zusammenarbeiten.

open-source-studie-2018.pdf (PDF, 4.4 MB)

News

11.06.18
03.05.18
23.02.18
24.01.18
20.01.18
10.01.18
01.12.17
30.10.17
27.09.17
11.09.17

Vorherige

Weitere Beiträge anzeigen