Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit

Titelbild: Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit

Die Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit ist am Institut für Informatik der Universität Bern angesiedelt und beschäftigt zurzeit rund 20 Mitarbeitende. Die Forschungsstelle wurde 2014 mit Unterstützung des Vereins CH Open am Institut für Wirtschaftsinformatik gegründet. Sie setzt sich mit folgenden Schwerpunktthemen auseinander:

News

Neuer Release von IntelliProcure!

Mit dem Release 1.5 erwartet die User eine grosse Performance-Verbesserung, da wir mittels täglicher Zwischenspeicherung von Datenbanktabellen (Caching) viele Darstellungen vorverarbeiten. Zusätzlich wurden grundlegende Code-Verbesserungen umgesetzt (Refactoring), sodass wir nun künftig rascher neue Funktionalitäten implementieren können. Im nächsten grossen Release werden die Auswertungen und Visualisierungen von Beschaffungsstatistik.ch in IntelliProcure integriert werden.

07.04.20

Erfolgreiche virtuelle Durchführung des Scratch-Kurses

Aufgrund der aktuellen Situation hat der Scratch-Kurs am letzten Samstag virtuell stattgefunden. Das hat der Freude aber keinen Abbruch getan: 30 junge HackerInnen haben an diesem Kurs ihre eigene App entwickelt.

06.04.20
25.03.20

Homeoffice in Zeiten von Covid-19

Das #TeamFDN arbeitet zur Zeit geschlossen im Homeoffice. Wir bleiben erreichbar - per Mail ohne Einschränkungen, falls ein Telefonanruf unbeantwortet bleibt, wenden Sie sich bitte an fdn@inf.unibe.ch oder rufen Sie direkt Herrn Matthias Stürmer an: 076 368 81 65. Für Fragen zu unseren Weiterbildungen kontaktieren Sie bitte Frau Stefanie Weilenmann unter 078 792 90 47 (Mo/Di/Do/Fr). Vielen Dank und bleiben Sie gesund!

15.03.20
27.01.20

Vorherige

Weitere Beiträge anzeigen