IT-Beschaffungskonferenz 2017

Dienstag, 15. August 2017 an der Universität Bern

„Zukunft der IT-Beschaffungen“

Die sechste Ausgabe der IT-Beschaffungskonferenz steht im Kontext dynamischer Veränderungen unter dem Motto "Zukunft der IT-Beschaffungen". Ein Schwerpunkt bildet die laufende Revision des Beschaffungsgesetzes, die zur Zeit in den nationalrätlichen Kommissionen behandelt wird.

Weiter wird den Möglichkeiten nachgegangen, mit technologischen Entwicklungen wie Micro-Services und API-Schnittstelle geringere Anbieter-Abhängigkeit und Projektkomplexität zu erzielen. Auch über die Praxiserfahrungen bei der Beschaffung von agil entwickelten Lösungen und von Open Source Software wird an der Konferenz berichtet. Neben den acht vertiefenden Fachsessions (siehe unten) werden neu ausserdem zwei After-Hour Sessions zu Verhandlungskompetenz und IT-Management angeboten.

Die Konferenz richtet sich an Beschaffende, Anbieter, Beraterinnen, Juristen und weitere Fachkräfte, die im Bereich des öffentlichen Beschaffungswesens tätig sind und sich mit IT-Themen auseinandersetzen. Die IT-Beschaffungskonferenz wird durch die Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit des Instituts für Wirtschaftsinformatik der Universität Bern, das Informatiksteuerungsorgan des Bundes ISB, die Schweizerische Informatikkonferenz SIK, den swissICT und die CH Open veranstaltet. Alle Informationen zur Anmeldung, Programm sowie den Referentinnen und Referenten werden in den nächsten Wochen laufend auf dieser Webseite aktualisiert.

Zeit und Ort

Dienstag, 15. August 2017 von 09:00 bis 16:30 Uhr

Universität Bern, vonRoll-Areal, Fabrikstrasse 6, 3012 Bern

Programm (Übersicht)

Hier geht es zum Programm der IT-Beschaffungskonferenz 2017.

Registrierung

Gerne nehmen wir Ihre Anmeldung für die IT-Beschaffungskonferenz 2017 über das untenstehende Ticket-Formular entgegen. Wir verwenden dazu die deutsche Plattform XING Events um die Zahlung per Rechnung, Kreditkarte oder PayPal zu ermöglichen. Für die Benutzung von XING Events benötigen Sie kein XING-Konto. Falls Sie dies nicht explizit wünschen, werden gemäss Datenschutzbestimmungen von XING Events Ihre Angaben bei XING nicht sichtbar gemacht.

Konferenz - Online Event Management mit der Ticketing-Lösung von XING Events

Veranstalter

             

 

Partner