IT-Beschaffungskonferenz 2019

Call for Speakers

Möchten Sie ein spannendes Referat im Programm der IT-Beschaffungskonferenz am Donnerstag, 29. August 2019 in Bern beitragen?

Für die achte IT-Beschaffungskonferenz an der Universität Bern laden wir Fachleute aus der Verwaltung, von öffentlichen Unternehmen, aus dem Hochschulumfeld und aus der Privatwirtschaft ein, Vorschläge für das Programm einzureichen.

Erfahren Sie unter IT-Beschaffungskonferenz 2019 alles zum Call for Speakers. Die Eingabefrist der Referat-Abstracts ist der Freitag, 1. Februar 2019 per E-Mail an
it-beschaffungskonferenz@iwi.unibe.ch

Bitte nutzen Sie für die Eingabe eines Referat-Vorschlags mit Portrait-Foto das untenstehende LibreOffice- oder Word-Formular.

Download LibreOffice-Formular für eine Referatseingabe (ODT,44KB) Download Word-Formular für eine Referatseingabe (WORD, 48KB)

Termine

  • Einreichung Referats-Vorschläge: Freitag, 1. Februar 2019 (via LibreOffice- oder Word-Formular)
  • Benachrichtigung über Annahme oder Ablehnung: Freitag, 1. März 2019
  • Ablieferung der druckfertigen Beiträge: Montag, 1. April 2019
  • Veröffentlichung des Konferenz-Programms: Mittwoch, 1. Mai 2019
  • Datum der IT-Beschaffungskonferenz 2019: Donnerstag, 29. August 2019

Alles über die vergangene Konferenz erfahren

Die siebte IT-Beschaffungskonferenz schlug wieder den Besucherrekord. Vor über 380 Beschaffenden, Beratenden und Informatikanbietenden wurde die öffentliche Beschaffung aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet. Nationalrätin Kathrin Bertschy sprach über den Stand der Gesetzesrevision des BöBs und der Richter am Bundesverwaltungsgericht Marc Steiner betonte die Transparenz als Leitprinzip im öffentlichen Beschaffungswesen. FAIRTIQ- Gründer Gian-Mattia Schucan revolutioniert das Ticketing-System im öffentlichen Verkehr.

Mehr erfahren unter
IT-Beschaffungskonferenz 2018

 

 

Kontakt / Organisation

Universität Bern, Institut für Wirtschaftsinformatik
Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit

Petar Kovac
it-beschaffungskonferenz@iwi.unibe.ch
+41 (0)31 631 38 79

Die IT-Beschaffungskonferenz wird veranstaltet von der Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit des Instituts für Wirtschaftsinformatik der Universität Bern, dem Informatiksteuerungsorgan des Bundes ISB, der Schweizerischen Informatikkonferenz SIK, swissICT und CH Open.